• wo E. Max Penzel seine Ausbildung gemacht hat ist unklar, man vermutet das er bei  H.R. Pfretzschner oder bei August Pfretzschner war.
  • 1907 machte er sich Selbständig in Erlbach
  • in den 1930er Jahren kaufte er sich ein Haus in Erlbach in der er auch seine Werkstatt einrichtete.
  • er arbeitete als Bogenmacher bis er 1953 verstarb